Internet-Suchttest: Sind Sie süchtig nach Ihrem Smartphone?

Lee
990
Internet-Suchttest: Sind Sie süchtig nach Ihrem Smartphone?
6% der Menschen auf der ganzen Welt sind internetabhängig. Dies sind Forschungsdaten der Universität von Hongkong. Laut UN-Daten sind nur 2% der Menschen spielsüchtig und etwa 3-6% der Menschen nehmen illegale Substanzen.

Wie werden Sie reagieren, wenn eine neue Nachrichtenbenachrichtigung auf Ihrem Telefon angezeigt wird?

Feier

Ruhe

Wie oft nutzen Sie morgens und vor dem Schlafengehen das Internet?

Sehr oft

Manchmal

Selten

noch nie

Nutzen Sie das Internet, wenn Sie Zeit mit Ihren Freunden verbringen?

Sehr oft

Manchmal

Selten

noch nie

Können Sie eine Woche lang das Internet nicht nutzen?

Keine Probleme

das bezweifle ich

Machst du Witze? Das ist unmöglich

Du hast gerade ein Selfie gemacht. Was wirst du als nächstes tun?

Schalten Sie das Telefon aus

Denken Sie über Hashtags nach

Teilen Sie das Foto im Internet

Senden Sie das Foto an Ihre Freunde

Sie haben vergessen, das Internet zu bezahlen und waren 15 Minuten lang offline. Deine Reaktion?

Du bist panisch

Du bist völlig ruhig

Wie sprichst du lieber mit deinen Nächsten?

Persönlich

Über das Internet

Lassen Sie sich bei der Arbeit oft von Social Media ablenken?

Sehr oft

Manchmal

Selten

noch nie

Was denkst du, wie wäre dein Leben ohne das Internet?

Wie ein Urlaub

Wie das Ende der Welt

Was tun Sie, wenn eine Kellnerin sich weigert, Ihnen in einem Café ein WLAN-Passwort mitzuteilen?

Ich werde einen Massenkampf beginnen

Sie werden überraschen, aber halten Sie sich fest

Wie viel Zeit verbringen Sie täglich im Internet?

mehr als 5 Stunden

ca. 3 Stunden

etwa 1 Stunde

einige Minuten

Ihr Freund bittet Sie, Ihre wertvolle Internetverbindung zu teilen. Deine Reaktion?

Ich werde den Krieg erklären

Ich werde weglaufen

Natürlich wirst du es tun

Leider haben Sie eine kleine Internetabhängigkeit.

Keine Sorge, es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie es loswerden können. Versuchen Sie, die Zeit auf dem Computer zu begrenzen. Schalten Sie nicht ein, es sei denn, dies ist erforderlich. Anstatt soziale Medien und Messenger zu verwenden, können Sie eine Person anrufen oder sich persönlich treffen. Finden Sie eine neue Leidenschaft, die nicht mit dem Internet zusammenhängt. Treten Sie beispielsweise einem Sportverein bei oder tanzen Sie. Erstellen Sie eine Liste mit Gründen, warum Sie ohne Internet glücklicher werden. Gehen Sie raus und verbringen Sie Zeit draußen in einem Park, anstatt im Internet zu sein. Das Internet ist so groß, so mächtig und sinnlos, dass es für manche Menschen ein vollständiger Ersatz für das Leben ist. Andrew Brown

Sie haben keine Internetabhängigkeit

Gut gemacht! Trotz der Tatsache, dass das World Wide Web ein integraler Bestandteil des menschlichen Lebens und der Kommunikation wurde, halten Sie das Gleichgewicht zwischen der realen und der virtuellen Welt. Internetabhängigkeit hat Sie umgangen. Du bist nur ein Superheld =)

Wie werden Sie reagieren, wenn eine neue Nachrichtenbenachrichtigung auf Ihrem Telefon angezeigt wird?
1 / 12
Wie oft nutzen Sie morgens und vor dem Schlafengehen das Internet?
2 / 12
Nutzen Sie das Internet, wenn Sie Zeit mit Ihren Freunden verbringen?
3 / 12
Können Sie eine Woche lang das Internet nicht nutzen?
4 / 12
Du hast gerade ein Selfie gemacht. Was wirst du als nächstes tun?
5 / 12
Sie haben vergessen, das Internet zu bezahlen und waren 15 Minuten lang offline. Deine Reaktion?
6 / 12
Wie sprichst du lieber mit deinen Nächsten?
7 / 12
Lassen Sie sich bei der Arbeit oft von Social Media ablenken?
8 / 12
Was denkst du, wie wäre dein Leben ohne das Internet?
9 / 12
Was tun Sie, wenn eine Kellnerin sich weigert, Ihnen in einem Café ein WLAN-Passwort mitzuteilen?
10 / 12
Wie viel Zeit verbringen Sie täglich im Internet?
11 / 12
Ihr Freund bittet Sie, Ihre wertvolle Internetverbindung zu teilen. Deine Reaktion?
12 / 12

Wir zählen die Ergebnisse...

Nützliche und kurze Anzeigen helfen uns, jeden Tag neue Inhalte zu erstellen.