Haben Sie die Mentalität eines Opfers?

MaryKate
1771
Haben Sie die Mentalität eines Opfers?
Viele von uns möchten aufrichtig frei und natürlich leben. Aber unser unbewusster Widerstand kann sehr stark sein, besonders wenn wir uns die ganze Zeit wie ein Opfer fühlen. Einerseits ist dies eine bequeme Position, die unter Berücksichtigung all ihrer Vorteile viele Fallen verbirgt und die Entwicklung der Persönlichkeit erheblich verlangsamt. Ist es leicht, dass Sie sich wie ein Opfer fühlen? Finden Sie es heraus, indem Sie 10 Fragen beantworten.

Welche dieser Aussagen ist Ihrer Meinung nach korrekter?

Alle Misserfolge geschehen in einer grausamen Wendung des Schicksals

Leben ist das, was Sie daraus machen

Gott hilft dem, der sich selbst hilft

Sie neigen dazu, sich zu verspotten, sich über sich selbst lustig zu machen

Sie müssen eine Entscheidung treffen. Wovon wirst du geführt?

Nur meine Meinung

Ich werde Leute fragen, die ich kenne, Freunde, Verwandte

Ich sammle Informationen aus verschiedenen Quellen und treffe selbst eine Entscheidung

Wie hoch sind die Chancen, dass Sie eine Anfrage einer wenig bekannten Person auf einer Skala von 1 bis 10 ablehnen?

Ein Freund von Ihnen ist mit Ihrer Behauptung nicht einverstanden. Wirst du Stellung beziehen?

Nein, Nerven sind wichtiger

Sie sollten immer Stellung beziehen

Ich werde es versuchen, aber wahrscheinlich scheitern. Ich weiß nicht, wie ich Leute überzeugen soll

Wie viel brauchen Sie die ständige Zustimmung der Menschen in Ihrer Umgebung?

Ihre Nachbarin erfährt, dass ihr Mann / Freund sie betrügt. Du sagst ihr...

Erzähl ihm alles, was du gerade über ihn denkst

Versuchen Sie, ihn zu diesem Thema zu führen

Sie sind alle gleich

Ihnen wird der Job Ihrer Träume in einem anderen Land angeboten. Deine Eltern sind verzweifelt, weil du gegangen bist. Deine Reaktion...

Ihrer Meinung nach erklärt sich das Rough and Tumble des Lebens durch…

Du fährst zu hart

Andere werfen Sand in die Räder

Du verstehst nicht alles

Deine Freundin sagt dir, dass sie es war, die dir eine sehr schlimme Grippe gegeben hat

Keine große Sache

Ich habe zwei Werktage verpasst!

Oh bitte nicht!

Du bist ein Opfer

Es scheint, dass Sie sich hinter der Position des Opfers versteckt haben und jetzt alle seine Früchte ernten. Sie sind sich der verheerenden Wirkung einiger Beziehungen bewusst, die Sie pflegen. Sie können schnell erkennen, wer Sie unter den Menschen, die Sie kennen, verletzt. Aber anstatt sie zu meiden, greifst du ihnen nach, da du auf den Moment wartest, in dem sie zugeben, dass sie dich verletzen und du in eine Falle gerätst. Ein Tipp - verlassen Sie diesen Teufelskreis, akzeptieren Sie Ihre Bedürfnisse und lassen Sie sich leiden, wenn sie nicht erfüllt werden. Auf diese Weise können Sie den Weg eines unabhängigen und vollen Lebens beschreiten. Teilen Sie dieses Quiz in den sozialen Medien - lassen Sie uns überprüfen, wie Ihre Freunde es durchziehen.

Manchmal verneigt man sich vor dem Schicksal

Im Komplex eines Opfers geht es nicht um Sie, aber manchmal unterschätzen Sie sich selbst. Ihr Selbstwertgefühl ändert sich je nach Situation. Wenn alles gut geht, sind Sie unübertroffen, aber wenn Probleme auftauchen, neigen Sie dazu, sich zu ergeben. Aber Sie gewinnen den Kampf oft, weil Sie sich nicht um Misserfolge drehen, sich nicht darauf verlassen, was andere Leute denken, und immer an sich selbst arbeiten. Und Sie können die Position des Leiters in der Situation von Stress oder Zeitmangel einnehmen. Teilen Sie dieses Quiz in den sozialen Medien - lassen Sie uns überprüfen, wie Ihre Freunde es durchziehen.

Du bist überhaupt kein Opfer

Sie haben kein Opfersyndrom. Du liebst dich so wie du bist. Angemessenes Selbstwertgefühl ist typisch für Sie. Sie kennen Ihre Stärken und Schwächen gut und werden niemals gelobt. Sie fühlen sich auch ohne die Zustimmung anderer wohl. Ihre Führungsqualitäten sind gut entwickelt. Sie lassen sich von niemandem bestellen, wissen, wie man Stellung bezieht, und vergessen nicht, dem Gegner zuzuhören. Teilen Sie dieses Quiz in den sozialen Medien - lassen Sie uns überprüfen, wie Ihre Freunde es durchziehen.

Welche dieser Aussagen ist Ihrer Meinung nach korrekter?
1 / 10
Sie neigen dazu, sich zu verspotten, sich über sich selbst lustig zu machen
2 / 10
Nicht zustimmen
Zustimmen
Sie müssen eine Entscheidung treffen. Wovon wirst du geführt?
3 / 10
Wie hoch sind die Chancen, dass Sie eine Anfrage einer wenig bekannten Person auf einer Skala von 1 bis 10 ablehnen?
4 / 10
Ein Freund von Ihnen ist mit Ihrer Behauptung nicht einverstanden. Wirst du Stellung beziehen?
5 / 10
Wie viel brauchen Sie die ständige Zustimmung der Menschen in Ihrer Umgebung?
6 / 10
Ihre Nachbarin erfährt, dass ihr Mann / Freund sie betrügt. Du sagst ihr...
7 / 10
Ihnen wird der Job Ihrer Träume in einem anderen Land angeboten. Deine Eltern sind verzweifelt, weil du gegangen bist. Deine Reaktion...
8 / 10
Ihrer Meinung nach erklärt sich das Rough and Tumble des Lebens durch…
9 / 10
Deine Freundin sagt dir, dass sie es war, die dir eine sehr schlimme Grippe gegeben hat
10 / 10

Wir zählen die Ergebnisse...

Nützliche und kurze Anzeigen helfen uns, jeden Tag neue Inhalte zu erstellen.