Errate einen berühmten See anhand seiner Form

Jei
411
Errate einen berühmten See anhand seiner Form
Obwohl wir die Namen vieler Seen kennen, wissen wir oft nicht, wie sie aussehen. Machen Sie diesen Test, um die Dinge zu klären!

Wie heißt dieser See?

Como ist Italiens drittgrößter See. Es ist 47 km lang und bis zu 4 km breit. Mit einer Tiefe von 410 Metern ist es einer der tiefsten Seen Europas. Der Comer See liegt 40 km nördlich von Mailand auf 199 Metern über dem Meeresspiegel. Auf seiner Südseite erreichen die Berge 600 Meter. Auf der Nordseite ist die Bergkette noch höher (2, 400 Meter). Der Fluss, der den See speist, heißt Adda. Der Comer See erhielt seinen Namen von der Stadt am Ufer.

Maggiore

Garda

Verzögerung

Como

Welcher See ist das?

Der Plattensee liegt im Westen Ungarns. Die 197 km lange Uferlinie des Sees hat sich zu einem berühmten Ferienort mit herrlichen Stränden, Vulkanbergen, Städten und Hotels entwickelt. Am Nordufer gibt es Weinberge und den Nationalpark, der eine wichtige Touristenattraktion darstellt.

Moräne

Plitvice

Balaton

Chester

Welcher See ist das?

Der Viktoriasee ist der zweitgrößte Süßwassersee der Welt. Nach dem Bau des Staudamms Owen Falls im Jahr 1954 wurde der See in ein Wasserreservoir umgewandelt. Der Viktoriasee ist bekannt für seine Inseln, von denen Ukereve die größte ist. Heute gehört der See drei Staaten und hat in jedem von ihnen unterschiedliche Namen. 1960 diskutierten die drei Länder die Möglichkeit, den See mit demselben Namen zu bezeichnen. Die vorgeschlagenen Namen in Swahili waren "Freiheit", "Vereinigung" und "Einheit". Der Kompromiss wurde jedoch nicht erreicht.

Viktoriasee

Oberbolivien

Malva

Olivia

Welcher See ist das?

Der Ticicaca-See ist der größte Süßwassersee Südamerikas. Die Herkunft des Namens ist unbekannt. Es enthält die beiden Wörter: "Titi" bedeutet "Puma" und "Caca" bedeutet "Rock". Titicaca bedeutet also wörtlich "Steinpuma". Von oben sieht der See wirklich aus wie ein Puma, ein heiliges Tier der Quechua.

Lake Superior

Maracaibo

Quechua

Titicaca

Welcher See ist das?

Big Salt Lake ist ein Salzwassersee im Westen der USA im Nordwesten von Utah. Sein Vorgänger war ein großer Süßwassersee Bonneville, der nicht in den Ozean mündete. Bis zur Ankunft der Mormonen im Jahr 1848 sahen die Ufer des Sees wie eine Wüste aus. Dank künstlicher Bewässerung dienten die Ufer als landwirtschaftliche Felder.

Salzsee

Queens Lake

Harlem Shake

Großer See

Welcher See ist das?

Der Baikalsee ist ein alter Süßwassersee in Sibirien. Der Baikalsee wurde als uraltes Rift Valley geformt. Es ist umgeben von Schlammvulkanen und Bergen. Seine Form ähnelt einer Sichel.

Ilim

Baikal

Hainan

Mekong

Wie heißt dieser See?

Der Michigansee ist ein Süßwassersee in den USA. Es ist der einzige der Großen Seen, der vollständig in den USA liegt. Es liegt südlich des Oberen Sees und ist über die Straße von Mackinac mit dem Huronsee verbunden. Hydrographisch gesehen bilden der Michigansee und der Huronsee ein einziges Wassersystem, aber geografisch werden sie als einzelne Seen betrachtet.

Michigan

Chicago

Wisconsin

Überlegen

Wie heißt der See auf dem Bild?

Der Nicaragua-See ist der größte See in Zentralafrika. Obwohl der See mit frischem Wasser gefüllt ist, sind hier Rochen, Silberfische und Haie beheimatet. Ursprünglich glaubten die Wissenschaftler, dass der See von endemischen Haien bewohnt war. Im Jahr 1961 wurde entdeckt, dass der Nicaragua-See die Heimat von Bullenhaien ist, die eine sehr häufige Art sind.

Haie

Managua

Guadeloupe

Nicaragua

Welcher See ist das?

Das Einzigartige an diesem flachen endorheischen See ist, dass er sich in den Gebieten von 4 zentralafrikanischen Staaten befindet: Tschad, Kamerun, Niger und Nigeria. Wenn der Wasserstand des Sees hoch steigt, beginnt das Wasser im Flussbett des Bahr-el-Ghazal in Richtung Bodele-Depression zu fließen.

Tschad

rot

Maud

Taiwan

Anfänger

In Ordnung, Sie kennen vielleicht nicht die Namen so vieler Seen, geben aber nicht auf! Machen Sie das Quiz unbedingt noch einmal, um sie zu lernen!

Forscher

Glückwunsch! Sie haben solide geografische Kenntnisse und kennen die Seen ziemlich gut! Gut gemacht!

Experte

Bravo! Sie kennen die Seen wie Ihre Westentasche. Sie sind jederzeit bereit, dieses Thema zu diskutieren. Vielleicht haben Sie unser Quiz sogar zu einfach gefunden!