Welcher Philosoph bist du?

Gerda
171
Welcher Philosoph bist du?
Es gibt viele philosophische Bewegungen auf der Welt. Einige sind ähnlich, andere haben im Gegenteil nichts gemeinsam. Machen Sie den Test und finden Sie heraus, mit welchem ​​Philosophen Sie mehr gemeinsam haben.

Wie verstehst du das Wort "Sein"?

Sein ist etwas Gegenteiliges zu Geist, Verstand

Sein ist böse

Sein ist der Beginn des Ewigen, Selbstidentischen, Dauerhaften.

Sein ist eine ewige Substanz, die die Ursache für sich selbst ist.

Welches Gemälde magst du am liebsten?

Wie stehen Sie zur Religion?

Gott ist tot

Religion ist ein Ersatz für Philosophie für diejenigen, die sie nicht verstehen

Ich suche nach einer Erklärung für das Ungewöhnliche in natürlichen und nicht in übernatürlichen Dingen

Gottes Natur ist die Natur der Welt im Allgemeinen

Welche Bücher bevorzugen Sie?

Sachbücher

Ich lese nicht gern

Philosophische und wissenschaftliche Arbeiten

Irgendwelche Bücher

In welcher Stadt würdest du gerne leben?

Weimar

Athen

Frankfurt

Haag

Was ist Reichtum für Sie?

Reichtum ist der Meister und sein Besitzer ist der Sklave

Reichtum ist wie Meerwasser. Je mehr Sie trinken, desto durstiger werden Sie

Der Reichtum sollte begrenzt genug sein, um ein "gutes Leben" zu ermöglichen.

Reichtum lebt davon, mit ein wenig zufrieden zu sein

Welches dieser Zitate hat für Sie mehr Bedeutung?

Was dich nicht umbringt, macht dich stärker

Wer mit Tieren grausam ist, kann kein freundlicher Mann sein.

Intelligenz besteht nicht nur in Wissen, sondern auch in der Fähigkeit, Wissen in der Praxis anzuwenden

Wenn Sie möchten, dass Ihr Leben Sie anlächelt, geben Sie zuerst Ihre gute Laune

Wie stehen Sie zur Ehe?

Eine gute Ehe besteht aus guter Freundschaft

Die Ehe ist dumm

Die Familie ist primärer als der Staat

Die Ehe ist die Grundlage eines jeden Staates

Friedrich Nietzsche

Nietzsche schuf ein unverwechselbares Lernen, das nichts mit der akademischen Natur gemein hat. Die Arbeit von Nietzsche stellte die universellen Prinzipien von Moral, Kultur, Religion und gesellschaftspolitischen Beziehungen in Frage. Stellen Sie sicher, dass Sie den Test mit anderen Philosophen aus Ihrer Kontaktliste teilen :)

Arthur Schopenhauer

Schopenhauer war einer der ersten Wissenschaftler, die sich die Freiheit nahmen, die östliche und westliche Kultur zu verbinden. Kunst, moralische Askese und Philosophie sind seiner Meinung nach die Hauptmethoden, um ein anständiges Leben zu führen. Er glaubte, dass Kunst die Seele vom Leiden des Lebens befreien kann. Stellen Sie sicher, dass Sie den Test mit anderen Philosophen aus Ihrer Kontaktliste teilen :)

Aristoteles

Aristoteles ist der erste Denker, der ein vielfältiges philosophisches System geschaffen hat. Es wurde die Grundlage vieler moderner Arten von Wissenschaft. Er hat die formale Logik geschaffen und seine Sicht auf die Grundlagen des Universums hat die weitere Entwicklung des menschlichen Denkens verändert. Stellen Sie sicher, dass Sie den Test mit anderen Philosophen aus Ihrer Kontaktliste teilen :)

Benedict Spinoza

Spinoza synthetisierte die wissenschaftlichen Ideen des antiken Griechenlands und des Mittelalters, die Werke von Stoikern, Neoplatonikern und Scholastikern. Seine Metaphysik basierte auf der Logik, Begriffe zu definieren, Axiome zu rahmen und dann logische Konsequenzen zu verwenden, um andere Schlussfolgerungen zu ziehen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Test mit anderen Philosophen aus Ihrer Kontaktliste teilen :)